Site Loader
Rock Street, San Francisco

Betrachten Sie die Möglichkeit, dass ich Ihnen offenbart habe, dass amerikanisches Englisch so breit gefächert ist, dass es markante Wörter und Ausdrücke für dieselbe Sache gibt, von Ort zu Ort und sogar von Stadtteil zu Stadtteil. Geben Sie mir die Chance, Sie mit einem herausragenden Wort aus den erstaunlichsten Wörterbüchern der englischen Sprache bekannt zu machen. Das Dictionary of American Regional English, auch bekannt als DARE, ist das Wörterbuch der Vielfalt der englischen Sprache der Vereinigten Staaten. Interessant ist die Tatsache, dass einige völlig verschiedene Wörter tatsächlich die exakt gleiche Bedeutung haben, aber sie sind völlig unterschiedlich in der Aussprache, unterschiedlich in schriftlicher Form usw., je nach Region in den Vereinigten Staaten von Amerika. In einigen Fällen, auch in der gleichen Region, gibt es eine Sprachenvielfalt. Ein Beispiel ist, dass das, was in Boston eine Veranda ist, im ländlichen Neuengland Piazza genannt wird. Und das ländliche Neuengland liegt nur wenige Kilometer von der Stadt Boston entfernt. Piazza (oder Veranda) im südlichen Teil der gleichen Gemeinde ist bekannt als Veranda, aber nur ein paar Blocks neben der gleichen südlichen Gemeinde, wo sie die Veranda nennen, ihre Nachbarn buchstabieren sie Veranda. So wie Soda ist der Name für ein Getränk, wie wir es alle kennen, aber in einer anderen Region ist es als Cola bekannt. Oder in einer anderen Region ist bekannt als Pop. Und alle sind korrekt. DARE ist ein Dokument, das zeigt, wie Amerikaner Dinge sagen. Es ist kein richtiges Wörterbuch für Sprache und Wörter. Es enthält die Auswahl an lokalem Vokabular, die Sie erwarten dürfen, aber auch subtile Elemente, wie Familie und Begleiter auf ihre Umgebung anspielen, bauen vollständig auf ihren außergewöhnlichen Begegnungen und ihrer Umgebung auf. Die Arbeit an DARE begann bereits Ende des 19. Jahrhunderts. Die Informationen, die sie gesammelt haben, bis zu den 60er Jahren.des 20. Jahrhunderts in Form von Notizen und Gelegenheitsstudien. Später, im Jahre 1960.und im Laufe der 1970er Jahre.Die rund 80 Professoren und Studenten besuchten rund 1000 Gemeinden und haben über 2,3 Millionen Menschen interviewt und viele Briefe, Romane, Zeitungen, Biografien, Regierungsdokumente, Tagebücher, Karten, Geschichten usw. gesammelt. Der Bearbeitungsprozess begann Mitte der 70er Jahre, und dann haben sie erkannt, dass es viel zu groß für ein Projekt ist, um es nur als Wörterbuch zu halten, und so haben sie beschlossen, mehrere Bände daraus zu machen. Bis heute haben sie fünf Bände veröffentlicht. Die Wörter sind in 41 einzigartige Schauplätze aufgeteilt, und es gibt Zitate für jedes Wort, und etymologische Quellen, falls zugänglich, sind ebenfalls enthalten. Ebenso werden Sie die soziologischen Wurzeln und Beschäftigungen jedes einzelnen Wortes aufnehmen. Ist es normal für ein bestimmtes Alter, Geschlecht, Rasse oder Klassenstatus? Und es gibt noch viel mehr. Es ist ein bedeutendes Gut, das von Pädagogen, Buchhaltern, Spezialisten, Ärzten, Juristen, Kolumnisten, Geschichtsstudenten und Journalisten verschiedenster Art genutzt wird. Darüber hinaus bietet es eine bezaubernde Reise in die Geschichte und Kultur Amerikas.

Post Author: admin

x

Hi!
I'm Jeremy!

Would you like to get a custom essay? How about receiving a customized one?

Check it out